Kick-off Veranstaltung „Mensch – wir stempeln euch ab!“

Liebe Falken und Freunde,

hiermit möchte ich euch im Namen des Vorstandes ganz herzlich zur Kick-off Veranstaltung unserer neuen Kampagne „Mensch – wir stempeln euch ab!“ einladen. Diese wird am

Freitag, 24.06.2016
um 17:00 Uhr
im Falkentreff, Richard-Dehmel-Str. 38, 46119 Oberhausen stattfinden.

Stempel grau

Mit der Kampagne, die wir parallel mit den Falken Essen durchführen, möchten wir auf bestehende Vorurteile in unserer Gesellschaft aufmerksam machen und herausarbeiten, warum es auch für aufgeweckte Menschen so schwer sein kann, sich von den „Schubladen im Kopf“ frei zu machen. Dabei sind die Stigmatisierungen von Geflüchteten als „Asylschmarotzer“ (und Schlimmeres) nur die Spitze eines Eisbergs, den wir gemeinsam erst analysieren und dann abtauen wollen.

Das Programm am 24.06. wird neben einer ausführlichen Einleitung in das Thema der Kampagne mehrere Workshops umfassen, die sich theoretisch und praktisch mit Vorurteilen auseinander setzen werden. Die Ergebnisse der Workshops sollen dann auch in unsere weitere Arbeit zu diesem Motto einfließen, daher freuen wir uns sehr über ALLE, die mit uns gemeinsam diskutieren und daran mitarbeiten möchten!

Zum gemütlichen Ausklang des Abends wollen wir zusammen den Grill anwerfen – für leckeres Essen und Getränke wird also gesorgt sein! Damit wir das vernünftig planen können, gib uns bitte Bescheid, ob du an der Veranstaltung teilnehmen wirst – entweder per eMail an michael.puetz@falken-oberhausen.de oder per Telefon unter 0208-6290879.

Damit du dir besser vorstellen kannst, wie wir uns diese Kampagne vorstellen und was wir dazu bereits erarbeitet haben, schau doch mal auf unserer Homepage in die passende Rubrik – dort gibt es bereits einige Postkartenmotive zu sehen: http://falken-oberhausen.de/?page_id=6292

Wir freuen uns schon sehr – kommst du auch?

Kommentare

3 Kommentare zu “Kick-off Veranstaltung „Mensch – wir stempeln euch ab!“”

  1. michael.puetz am 22. Juni 2016 13:21

    Als kleine Teaser folgen hier noch Infos zu den Workshops, die es nächste Woche geben wird.
    Den Anfang macht der Workshop von Jenny zum Thema „Diversity“: was steht hinter diesem Begriff, theoretisch und praktisch? Was hat das mit Vorurteilen zu tun?

  2. michael.puetz am 22. Juni 2016 13:22

    Zweiter Workshop-Teaser: im Rap-Workshop versuchen wir allen, die Lust auf einen musikalischen Zugang zum Thema Vorurteile haben, im „Super-Schnellverfahren“ die ersten Schritte zur Erstellung eines eigenen Songs nahe zu bringen.
    Weil das selbstverständlich in der Kürze der Zeit nur ein kleiner Einblick in ein großes Thema sein kann, sind weitere Termine schon fest eingeplant!

  3. michael.puetz am 22. Juni 2016 13:22

    Dritter Workshop-Teaser: alle wollen es können, wenige wissen wie es geht – Siebdruck! Im Workshop bringen wir uns bei, wie diese Siebdruckmaschine bedient wird und können Beutel und T-Shirts bedrucken.
    Wenn du ein Kleidungsstück mitbringst, kann da natürlich auch unser „MENSCH“-Stempelmotiv draufgedruckt werden!