Grundsätze

Wofür stehen Falken und was machen sie?

kinderrechte_transpi

Wir, die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken, Kreisverband Oberhausen, sind ein politischer Kinder- und Jugendverband. Wir setzen uns für die Interessen, Bedürfnisse und Rechte von Kindern und Jugendlichen ein, indem wir mit diesen gemeinsam Öffentlichkeit herstellen und durch Einwirkung auf Politik und Gesellschaft Veränderungen forcieren.

In unseren Gruppen werden aktuelle und vergangene Probleme sowie politische Fragen aufgegriffen und diskutiert. Als demokratischer Verband ermitteln wir unsere Standpunkte durch den Austausch von Meinungen und Ideen, dabei ziehen wir auch Fachleute zu Rate. Wir wollen Veränderungen erreichen, weil wir Kinder und Jugendliche oftmals vernachlässigt sehen, zum Beispiel in Fragen der Schul- und Sozialpolitik, aber auch in Bezug auf öffentliche Angebote für sie.

Durch unsere Teilnahme an Veranstaltungen wie z.B. dem Weltkindertag, dem SPD-Familienfest und der 1.-Mai-Demo versuchen wir, in der Öffentlichkeit für unsere Vorhaben und Forderungen zu werben. Darüber hinaus initiieren wir eigene Veranstaltungen, wie zum Beispiel das im Stadtteil sehr gut angenommene Tackenberger Nachbarschaftsfest oder Aktionstage auf öffentlichen Plätzen.

Für uns sind Themen wir Demokratie, Bildungschancen und Gerechtigkeit sehr wichtig.

In unseren Freizeitangeboten und Zeltlagern gestalten wir Bildung spannend und demokratisch. Wir schließen niemanden aus und wollen, dass auch Kinder aus benachteiligten Verhältnissen von unserer Arbeit profitieren können.

Wir wollen euch mit unseren Angeboten „neugierig machen, Raum zum Ausprobieren und Experimentieren anbieten und euch dazu anregen, unsere Gesellschaft selbständig, kritikfähig, selbstbewusst und mit anderen gemeinsam mitzugestalten.“

Rassismus und Diskriminierung treten wir deutlich entgegen, klären Vorurteile auf und erheben unsere Stimme für Toleranz, Gleichberechtigung und Frieden.

Bist du neugierig geworden und möchtest mehr über die Falken im Allgemeinen erfahren, schau doch auch mal auf der Bundesseite vorbei: www.wir-falken.de